smart-garden-2

Oft wird beim Hausbau das gesamte Budget für das Haus und dessen Einrichtung zusammengekratzt und nur in seltenen Fällen hat auch der Aussenbereich die gleiche Priorität und wird mit der gleichen Liebe zum Detail geplant. Smart Home ist jedoch auch im Garten eine tolle Sache! Ein passendes Beleuchtungskonzept und Lichtszenen mit Anbindung an das restliche Smart Home machen den Garten am Abend zur Erlebniswelt. Auch die Einbindung von Beschattungs- und Bewässerungssystemen bringt viele Vorteile mit sich. Nicht vergessen sollte man zudem eine Audiozone Garten.

 

 

 

 

smart-garden-1

Im Demohaus Zürich haben wir eine elegante Lamellenpergola in das KNX-System des Hauses eingebunden. Dies war für die Techniker eine Herausforderung, weil das Lamellendach, die Sichtschutzrollos und die Beleuchtung der Pergola ab Werk nur mit herstellereigenen Fernbedienungen gesteuert werden konnten. Mit einigem Aufwand gelang eine Anbindung an das KNX-System. So kann nun das Lamellendach beispielsweise dem Sonnenstand folgen, um jederzeit maximalen Lichteinfall zu haben. Bei Regen und Wind werden die Lamellen geschlossen und die Sichtschutzrollos heruntergefahren. Bei Sturm werden die Rollos dann wiederum eingeholt. So hat man stets die gewünschte Exponiertheit zum Wetter.

Erfahren Sie mehr über die Installationen im Renomation-Demohaus (Neubau).

 

Share →