taster-unter-tisch

Sie kennen die Situation: Man sitzt gemütlich am Esstisch und draussen wird es langsam dunkel. Sie möchten die Storen herunterfahren, gemütliches Licht einschalten und etwas Jazz wäre auch nicht schlecht. Da aber viel gegessen und schon fast zwei Flaschen Rotwein getrunken wurden, mag niemand so richtig aufstehen.

Kann mein schlaues Haus mir eventuell helfen? Nein, es gilt doch als unhöflich, das Smartphone für die Steuerung beim Essen bei sich oder auf dem Tisch zu haben. Speziell wenn Gäste da sind. Oder gibt es doch eine Möglichkeit? Ja! Moderne Funktaster können eben nicht nur an den gewohnten Orten an der Wand platziert werden, sondern überall. Ohne Aufzustehen oder auch nur den Blick vom Gesprächspartner abzuwenden, betätigen Sie den Taster unter dem Esstisch. Die Jalousien fahren herunter, eine gemütliche Lichtstimmung wird aufgerufen und Sie schalten jazzige Hintergrundmusik ein. Ihre Gäste sind baff.

Wieder eine kleine nützliche Funktion im Smarthome, welche Sie bald nicht mehr missen möchten!

 

Share →